Hotel - Gasthof Zum Stroch Schlüsselfeld
Startseite   Kontakt   Buchen   Impressum   English Version
Natur pur und Kultur satt.
Hotel
Restaurant
Pauschalangebote
Tagung & Messe
Hochzeit & Feiern
Aktivitäten
Sehenswertes

 

 

 

 

„Der Storch als gutes Omen für die Titelverteidigung



Wie schon im letzten Jahr bezog die Showtanz-Formation Magic Unity aus Moers vor den Deutschen Meisterschaften auch diesmal wieder Quartier im Hotel Zum Storch in Schlüsselfeld.

Und wie im Jahr zuvor gelang auch diesmal die erfolgreiche Verteidigung des Titels.

Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns darauf, die Truppe auch im nächsten Jahr wieder bei uns aufnehmen zu können.

Vierter deutscher Meistertitel in Folge

Mit einer Wild-West-Show holte sich Magic Unity in diesem Jahr den vierten deutschen Meistertitel in Folge. FOTO: RPN

Moers. Tanzen: Die Showtanzformation Magic Unity begeistert bei dem Wettkampf mit einer Wild-West-Show.

Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Die Showtanzformation Magic Unity feierte jetzt erneut den deutschen Meistertitel. Damit ist die Formation nun offiziell "Deutscher Meister 2016 im Showtanz mit Hebefiguren ab elf Personen 2016". Damit haben es die 24 Tänzerinnen mit ihrer Trainerin Ramona Ridder-Lausberg sowie Co-Trainerin Jennifer Schützek zum vierten Mal in Folge geschafft, souverän den deutschen Titel zu gewinnen. Erneut konnten sie somit den "Pott" mit nach Moers nehmen.

In der voll besetzten Halle im bayrischen Rattelsdorf hielt es niemanden mehr ruhig auf den Plätzen, als die Mädchen ihre "Wild-West-Show" zeigten. Auch die Jury war begeistert und vollends überzeugt. So erhielten die Moerserinnen die besten Noten und sicherten sich völlig verdient die Krone.

"In diesem Jahr haben sechs unserer Mädchen zum ersten Mal bei einer deutschen Meisterschaft getanzt. Und davon standen zwei erstmals auf einer Turnierbühne", so Trainerin Ramona Ridder-Lausberg. "Ein Risiko war das aber sicher nicht. Denn alle Tänzerinnen sind immer auf dem gleichen Trainingsstand, so dass jede zu jeder Zeit tanzen und gegebenenfalls bei Verletzungen für einen anderen einspringen kann. Darauf sind wir in jedem Jahr besonders stolz, denn dies ist nicht in jeder Gruppe selbstverständlich."

Auf den Lorbeeren werden sich die Mädchen aber sicherlich nicht ausruhen. Denn schon in gut einer Woche, am Sonntag, 5. Juni, peilen sie die nächste Titelverteidigung an. Dann ist Magic Unity bei der Europameisterschaft im Einsatz. Und nach den gezeigten Leistungen bei den deutschen Titelkämpfen, ist die Moerser Show-Tanzformation sicherlich erneut heißer Favorit. Dann könnte der Erfolgsstory ein weiteres Kapitel hinzugefügt werden.
















English version | Startseite | Impressum | Kontakt | nach oben