Hotel - Gasthof Zum Stroch Schlüsselfeld
Startseite   Kontakt   Buchen   Impressum   English Version
Natur pur und Kultur satt.
Hotel
Restaurant
Pauschalangebote
Tagung & Messe
Hochzeit & Feiern
Aktivitäten
Sehenswertes

 

 

 

 

Entdecken Sie das Weltkulturerbe!
Veranstaltungen 2017 in Bamberg

 
Bamberger Literaturfestival
1. bis 18. Februar 2017
 
Weltkulturerbelauf 2017
30. April 2017
 
Bamberger Weinfest
1. bis 5. Juni 2017
 
Calderón-Festspiele
1. bis 22. Juli 2017
 
Internationales Straßen- und Varietéfestival „Bamberg zaubert“
14. bis 16. Juli 2017
 
Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen
21. Juli bis 21. August 2017
 
Canalissimo
20. bis 23. Juli 2017
 
Tucher Blues- und Jazzfestival
4. bis 13. August 2017
 
Sandkerwa
24. bis 28. August 2017
 
Antikmarkt
3. Oktober 2017

 

Stadtführungen in Bamberg

 

.

„Bamberg evangelisch?“ - 500 Jahre Reformation
„und der Doktor in Wittenberg trinkt in aller Ruh‘ sei Bier und es Evangelium geht derweil um ganzen Globus ‘rum“ (Wolfgang Buck).

Die 95 Thesen, die Luther vor 500 Jahren dort angeschlagen hat, haben auch die katholische Hochburg Bamberg verändert. Gehen Sie mit uns im Jubiläumsjahr auf Spurensuche zur Frage „Bamberg evangelisch?“

Fränkisches Bier genoss der große Reformator übrigens auf der Veste Coburg und arbeitete dort fleißig an seiner Bibelübersetzung. Mit Fakten, Geschichten und Anekdoten bereichern wir Ihre Tagesfahrten nach Coburg zur Landesausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte und/oder zu all den anderen Sehenswürdigkeiten in unserem schönen Frankenland.

> weitere Informationen

 
"La Dolce Vita" - Streifzüge durch Bambergs süße Geschichte
Was unterscheidet ein Bamberger Hörnla von einem Croissant? 
Was hat Bier mit Süßigkeiten zu tun?
Und warum macht Zähneputzen mit Lakritz einfach mehr Spaß?

Was Sie schon immer über Süßes wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten! (frei nach Woody Allen)

Vom Mittelalter bis heute haben sich der Geschmack und die Geschmäcker seiner Bewohner in Punkto Essen und Genuss immer wieder verändert. Handelsbeziehungen mit weit entfernten Ländern und Zuwanderung von Kaufleuten und Handwerkern durch die Jahrhunderte brachten viel Interessantes mit in die Stadt. Wir eröffnen Ihnen in diesem 2-stündigen Genuss-Rundgang neue Blickwinkel auf das Leben im Weltkulturerbe und verführen Sie zu der ein oder anderen süßen Sünde! > weitere Informationen
 
“Himmel, welch ein Bier!”
In Bamberg hat der erfrischende Gerstensaft eine bereits lange Tradition, die bei den Benediktinermönchen im Jahre 1122 begann und bis heute noch gehegt und gepflegt wird.
Es gibt auf dem Gebiet der Stadt noch sage und schreibe neun Privatbrauereien, abgesehen von den unzähligen im Bamberger Landkreis, die nach alter Väter Sitte und natürlich gemäß dem Bayerischen Reinheitsgebot ihr "flüssiges Brot" herstellen.

Das Rauchbier ist weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt und wird sogar bis USA exportiert! Soweit müssen Sie aber nicht gehen, um den echten, ursprünglichen Geschmack eines Kellerbiers, Lagers oder eines kräftigen Bocks zu kosten.

Direkt an der Quelle vermitteln wir Ihnen während dieser ca. 2-stündigen Führung die Geschichte des Fastentrunks und die Vorzüge der Biere aus unseren Bamberger Traditionsbrauereien.

> weitere Informationen
 
 
 

 

 

 



Unser Hotel-Gasthof Zum Storch ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Besuch in Bamberg. In nicht einmal 35 Minuten gelangen Sie von uns aus nach Bamberg.

Egal, ob Sie dort die Sehenswürdigkeiten wie etwa das alte Rathaus oder den Kaiserdom St. Peter und St. Georg besuchen möchten, wir beraten Sie selbstverständlich gerne, welche Ausflugsziele in Bamberg besonders sehenswert sind.


Unser Partner für erlebnisreiche Stadtführungen in Bamberg!


English version | Startseite | Impressum | Kontakt | nach oben